KfW erhöht den maximalen Kreditbetrag

Eine gute Nachricht gibt es für alle Häuslebauer und Erwerber von selbstgenutztem Wohneigentum, die ein Anrecht auf das Wohneigentumsprogramm 124 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben. Die KfW erhöht den maximalen Kreditbetrag, den man in eine Finanzierung mit einbauen kann, von 50.000 Euro auf 100.000 Euro. Zudem wird die bereitstellungsprovisionsfreie Zeit von 4 auf 12 Monate verlängert. Ein guter Umstand, den unsere Baufinanzierungskunden bei Anträgen ab dem 01.10.2019 bereits nutzen können.

Bildquelle: jarmoluk@Pixabay

Menü