Deutsche Finance veräußert Investment in Japan

2,5x Equity Multiple – 36 % IRR

Ein institutioneller Zielfondsmanager der Deutsche Finance Group mit Fokus auf die großen asiatischen Immobilienmärkte hat erfolgreich den Verkauf einer Immobilie in Osaka durchgeführt. Der Gebäudekomplex mit einer Fläche von ca. 25.000 qm und überwiegender Büronutzung wurde 2015 mit Leerstand erworben. Nach der Umsetzung umfangreicher Wertsteigerungsmaßnahmen konnte die Immobilie nun verkauft werden.

Der institutionelle Zielfondsmanager prognostiziert für das Investment eine Rendite von 36 % IRR bei einem Equity Multiple von 2,5x brutto. Beteiligt waren die Anleger des AGP Fund II.

Quelle: www.deutsche-finance-blog.de
Foto: SANGYEON@Pixabay

Menü