Deutsche Finance erhält Baugenehmigung für Redevelopment des Gucci Buildings in New York

Die Deutsche Finance Group hat für das Redevelopment-Projekt mit dem Namen „Fifth Avenue“ in New York City die Genehmigung für die Aufstockung des Gebäudes um weitere 5 Stockwerke erhalten.

Das als „Gucci-Building“ bekannte Projekt in begehrter Lage der weltbekannten Fifth Avenue sieht eine Erweiterung der Flächen und eine Umwandlung des Gebäudes in Luxus-Apartments vor, die anschließend im Rahmen eines Branded-Residences-Konzeptes vermarktet werden sollen. Die Deutsche Finance Group hat im Juli 2018 das Gebäude im Rahmen eines Joint Ventures mit deutschen Versicherungen und Versorgungseinrichtungen erworben. Die Deutsche Finance hat das Projekt für die Fonds AGP III, PERE I, PRIVATE FUND I und PRIVATE FUND 12 getaggt.

Quelle: Deutsche-Finance-Blog.de
Bild: PublicDomainPictures@Pixabay

Menü